Bericht 4. Vergleich

Auf geht’s zum dritten Mal nach Ziegenhain!!!

Arolsen I gewinnt erneut den Kreisentscheid

Madlin Achs, Leonie Pega, Laura Otto und Rebana Uhe (Susan Morbitzer war leider krank) gewannen in Nieder-Waroldern mit 210,7 Punkten den Tagesentscheid und somit auch den Kreisentscheid, da sie nach dem 3. Vergleich bereits vorne lagen.

Zweiter an diesem Tag wurde die Mannschaft Arolsen II mit Johanna Göbel, Alice Stracke, Alicia Müthel, Emily Pieler und Dania Giesing (Ersatzmann)

Beide Mannschaften erreichten hervorragenden Ergebnisse und kamen am besten auf den Warolder Pferden zurecht.

Im Springen errittenMadlin Achs (7,2), Laura Otto (7,9) und Emily Pieler (8,0) die Höchstnoten.

In der Dressur waren Rebana Uhe (7,7), Emily Pieler (7,6), Alice Stracke (7,5) und Madlin Achs (7,5) die stärksten Reiterinnen.

Nun geht es am 11. April 2015 nach Ziegenhain zum Regionalentscheid.

4. Vergleich

oben: Leonie Pega, Madlin Achs, Laura Otto, Rebana Uhe

unten: Dania Giesing, Alice Stracke, Emily Pieler, Alicia Müthel, Johanna Göbel

es fehlt: Susan Morbitzer